Rhinoceros

Entwerfen, modellieren, präsentieren, analysieren, verwirklichen...

Datenschutzrichtlinien

Alle persönlichen Angaben sind freiwillig. Alle erhobenen Daten dienen der Verbesserung unserer Produkte und zur direkten Kontaktaufnahme mit unseren Kunden.

1. Definitionen

In diesem Dokument werden Wörter und Ausdrücke verwendet, deren Bedeutung im Folgenden erklärt wird. Dies ist eine nicht abschließende Liste an Definitionen von Wörtern und Ausdrücken:

  • "Programm" meint unsere Softwareanwendung.
  • "Programme" meint unsere Softwareanwendungen einschließlich "Rhinoceros", "iRhino 3D", "Flamingo", "Brazil" und "Bongo".
  • "Installationsprogramm" meint das Programm, mit dem unser Programm installiert wird.
  • "McNeel" meint unser Unternehmen "Robert McNeel & Associates" sowie dazugehörige Websites, Produkte, Dienstleistungen oder, je nach Kontext, in der das Wort verwendet wird, eine Kombination aus allen oder einigen der vorher definierten Elemente.
  • "Dienstleistung" meint die von uns angebotenen Dienstleistungen einschließlich unserer Website, unserer Programme und unseres Installationsprogramms.
  • "Website" meint unsere Websites einschließlich http://www.mcneel.com, http://www.rhino3d.com und http://discourse.mcneel.com.
  • "Anwender" meint jedweden Benutzer unseres Programms, unseres Installationsprogramms, unserer Website oder einer unserer Dienstleistungen.
  • "Sie" meint Sie, die Person, die von diesen Datenschutzrichtlinien betroffen ist.

2. Erhobene Daten

Personenbezogene Daten

Wenn Sie etwas von unserer Website herunterladen, erheben wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen, die dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren. Dazu gehören Daten, die wir für die Bereitstellung unserer Dienstleistung als notwendig erachten und solche, die Sie uns freiwillig übermitteln. Erhobene personenbezogene Daten werden nur in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder diesen Datenschutzrichtlinien offengelegt.

Nicht personenbezogene Daten

Bei jedem Besuch unserer Website können nicht personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, der verweisende URL, Ihr Browser, Ihr Betriebssystem, Cookie-Informationen und Ihr Internetdienstanbieter erfasst werden. Diese Daten können ohne Vorlage einer Zwangsandrohung (Subpoena) zur Herausgabe der dazugehörigen personenbezogenen Daten durch Ihren Internetdienstanbieter bzw. die freiwillige Herausgabe durch denselben, oder durch Hinzuziehung weiterer, durch Dritte erfasster Daten, normalerweise nicht zu Ihrer Identifizierung verwendet werden.

Anonyme Nutzungsstatistiken

Einige Programme und ihre Installationsprogramme senden anonyme Informationen an McNeel. Diese Informationen beinhalten einen zufällig erzeugten eindeutigen Bezeichner (GUID), der auf Ihrem Computer gespeichert wird. Dadurch können wir ein Problem dahingehend unterscheiden, ob es bei einer Person hundert Mal oder bei hundert Personen ein Mal auftritt. Jedes Produkt und Installationsprogramm bietet die Möglichkeit, die Versendung anonymer Nutzungsstatistiken zu deaktivieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Hilfedokumentation Ihres Produkts.

3. Was wir mit Ihren Daten machen

  • Sie vertraulich behandeln.
  • Diese Webseite verbessern, damit sie Ihren Bedürfnissen besser entspricht.
  • Unsere Produkte verbessern, damit sie Ihren Bedürfnissen besser entsprechen.
  • Eine elektronische Newsletter-Verteilerliste aufbauen, damit wir den Abonnenten aktuelle Informationen über unsere Produkte (und andere Produkte), Support, Schulung, Veranstaltungen, etc. zukommen lassen können.

4. Was wir mit Ihren Daten NICHT machen

  • Sie an Dritte außerhalb dieses Unternehmens verkaufen oder weiterleiten.
  • Sie an unsere Händler, Verteiler oder OEMs weiterleiten.

5. Änderung Ihrer Daten

Um Ihre E-Mail-Adresse zu ändern, senden Sie uns per E-Mail sowohl Ihre alte als auch Ihre neue E-Mail-Adresse zu.

6. Entfernen

Um Ihre E-Mail-Adresse aus unserer Verteilerliste zu entfernen, leiten Sie einfach die letzte von uns erhaltene E-Mail an remove@mcneel.com weiter.

7. Websites Dritter

Auf der Website oder in den Programmen von McNeel können Links zu Websites Dritter zu finden sein. Diese Websites Dritter wurden von McNeel nicht auf Datenschutz- oder Sicherheitsaspekte hin überprüft und Sie befreien uns von jeglicher Verantwortung für das Verhalten dieser Drittanbieter-Websites.

Bitte beachten Sie, dass sich aus diesen Datenschutzrichtlinien sowie anderen Richtlinien zusammen mit allen Ergänzungen keine für Dritte einklagbaren Rechte ergeben oder die Offenlegung personenbezogener Daten von Mitgliedern der Dienstleistung oder der Website nötig wird. McNeel übernimmt keine Verantwortung für die durch Werbetreibende oder Drittanbieter-Websites erhobenen Daten. Bitte sehen Sie die Datenschutzrichtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Website ein, die Sie über Links besuchen.

8. Zugriff auf Ihre Daten durch Dritte

Auch wenn Sie eine Vereinbarung mit McNeel eingehen, uns Ihre Daten offenzulegen, arbeiten wir mit Dritten (Einzelpersonen oder Unternehmen) wie Subunternehmern, Webanbietern oder anderen zusammen, die uns bei der Durchführung unserer Geschäfte unterstützen.

Im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistung können wir Aufgaben wie die Erhebung, den Zugriff, die Verwendung und die Verteilung Ihrer Daten an diese Dritten übertragen. Beispielsweise speichert unser Webanbieter Ihre Daten und es können Subunternehmer für Wartungsarbeiten oder Sicherheitsaufgaben bezüglich unserer Website beauftragt werden.

Es ist daher notwendig, dass Sie Drittunternehmen, die von uns im Rahmen der Durchführung unserer Geschäfte beauftragt werden, dieselben Rechte zugestehen, die Sie auch uns im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien gewähren. Sie stimmen daher hiermit zu, dass alle Befugnisse, die Sie uns im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien einräumen, ebenfalls allen Drittunternehmen einräumen, die wir anstellen, beauftragen oder deren Dienstleistungen zur Bedienung, Wartung, Reparatur oder sonstigen Verbesserung bzw. Instandhaltung unserer Website und der dazugehörigen Dateien oder Systeme wir anderweitig beauftragen. Sie stimmen zu, dass Sie uns nicht für Handlungen eines beliebigen dieser Drittunternehmen haftbar machen, selbst wenn wir normalerweise indirekt für ihre Handlungen haftbar wären, und dass Sie rechtliche Schritte direkt gegen das Drittunternehmen einleiten, wenn Ihnen aus einer seiner Handlungen ein Schaden oder ein sonstiges einklagbares Unrecht entstanden ist.

Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorangegangenen zu beschränken, berechtigen Sie uns insbesondere zu Erfassung, Speicherung, Austausch, Analyse und anderweitiger Verwendung Ihrer Daten in Verbindung mit Google Analytics, Google BigQuery, Google Drive, Apple Inc., Dropbox, Flurry Analytics und anderen.

9. Herausgabe Ihrer Daten aus rechtlichen Gründen

Es kann vorkommen, dass die Herausgabe Ihrer Daten auf Aufforderung einer Regierungsbehörde oder einer privaten Prozesspartei nötig wird. Sie stimmen zu, dass wir Ihre Daten einem Dritten dann offenlegen können, wenn wir nach gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies für ein Zivilverfahren, ein Ermittlungsverfahren oder eine andere Rechtsangelegenheit wünschenswert ist. Für den Fall, dass wir eine Zwangsandrohung (Subpoena) bezüglich Ihrer Privatsphäre erhalten, können wir entscheiden, Sie zu benachrichtigen, um Ihnen die Möglichkeit einzuräumen, einen Antrag zur Aufhebung der Zwangsandrohung zu stellen, oder wir können versuchen, die Aufhebung selbst zu beantragen, wobei wir aber zu keiner der beiden Vorgehensweisen verpflichtet sind. Wir können außerdem entscheiden, Sie proaktiv zu melden und Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wenn wir der Meinung sind, dass dies aus rechtlichen Gründen umsichtig ist, wie beispielsweise, wenn wir der Meinung sind, dass Sie in betrügerische Aktivitäten verwickelt sind. Sie entbinden uns von jeglicher Verantwortung für Schäden, die aus der Freigabe Ihrer Daten auf Aufforderung einer Strafverfolgungsbehörde oder privaten Prozesspartei entstehen oder damit in Zusammenhang stehen.

10. Kommerzielle und nicht kommerzielle Kommunikation

Durch die Zurverfügungstellung von Daten an die Website, die als Kommunikationsgrundlage mit Ihnen dienen, wie etwa Kontaktinformationen, verzichten Sie auf Ihr Recht auf Einreichung einer Beschwerde wegen unerwünschter E-Mails von McNeel, da Sie durch die Zurverfügungstellung solcher Daten zustimmen, Mitteilungen von uns oder anderen unter diese Datenschutzrichtlinien fallenden Parteien zu erhalten. Sie können jedoch den Erhalt bestimmter Mitteilungen abbestellen, indem Sie McNeel davon in Kenntnis setzen, dass Sie keine weiteren Werbe- oder Informationsmitteilungen mehr erhalten möchten. Wir versuchen daraufhin, Ihre Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.

11. Sicherheitsmaßnahmen

Wir ergreifen bestimmte Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit unserer Website und Dienstleistungen, da es in unserem Interesse ist, dies zu tun. Wir können jedoch keine Garantie bezüglich der Sicherheit oder dem Schutz Ihrer Daten geben. Es ist in unserem eigenen Interesse, für die Sicherheit unserer Websites zu sorgen, aber wir empfehlen Ihnen, Antivirensoftware und Firewalls zu verwenden sowie andere geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sich vor Sicherheitsbedrohungen zu schützen.

12. Kalifornische Datenschutzbestimmungen

McNeel bietet seine Dienstleistungen auch den Einwohnern Kaliforniens an. Es ist daher das Bestreben von McNeel, den Bestimmungen des California Business and Professions Code §§ 22575-22579 zu entsprechen. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, können Sie bestimmte Informationen bezüglich der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke beantragen. Verschiedene Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien entsprechen den Bestimmungen der kalifornischen Datenschutzbestimmungen. Zusammengefasst können Sie davon ausgehen, dass wir elektronische Daten von allen Besuchern unserer Websites erfassen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter sales@mcneel.com.

13. Internationaler Datentransfer

Ihre Daten können auf Computer übermittelt und gespeichert werden, die sich außerhalb Ihres Bundeslands, Kantons, Lands oder sonstiger administrativer Einheit befinden und einer anderen Gerichtsbarkeit unterliegen, deren Datenschutzgesetze weniger streng ausgelegt sind als die für Ihren Standort geltenden. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und uns Ihre Daten anvertrauen, übermittelt McNeel die personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten und verarbeitet sie dort. Ihre Zustimmung zu diesen Datenschutzrichtlinien, die sich aus der Eingabe derartiger Daten automatisch ergibt, bedeutet gleichzeitig auch Ihre Zustimmung zu dieser Übermittlung.

14. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit zu ändern. Wenn wir die Datenschutzrichtlinien ändern, wird auch diese Seite entsprechend angepasst. Sie müssen diese Seite daher jedes Mal lesen, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen und Ihre weitere Verwendung unserer Dienstleistungen dient daher als Zustimmung zu jeder dieser Änderungen.